Ausfahrt nach Montan (Trentino / Südtirol) vom 03.10. – 07.10.2007 (Organisation von Frieda Kirchner und Jurgen Ulle)

Die Anreise erfolgte an einem traunhaften Spätsommertag über Murnau, Kochel, Kesselberg, Innsbruck und über einen „Schleichweg“ zur alten Brennerstr. Dann ging es durch das Eggental nach Montan.

Leider schlug das Wetter um, so dass wir wegen fehlender Sicht einen Besuch in Bozen einer verregneten Ausfahrt vorzogen. Wir besuchten den „Ötzi“.

Die geplante Ausfahrt über den sehr schönen Passo Manghen konnen wir wg. unerwarteter Straßenbauarbeiten leider nicht duchführen. Stattdessen  fuhren wir über eine „Ausweichstrecke“ zum Caldonazzo-See.

Am letzten Tag hatten wir dann wieder traumhaftes Wetter, daher fuhren wir noch über mehrere schöne Pässe zum Schluss über das Pordoi Richtung Brenner. Am Abend erreichten wir dann Garmisch wo unser Ausflug dann mit einem schönen Abendessen beendet wurde.

Südtirol