des R/C 107 SL-Clubs Deutschland e. V.

AKTUELLES:

Techniktag des RT 63 Aschaffenburg am Samstag, 31. Juli

Informationen zu /Programm/Ausschreibung und Anmeldung wurden durch unseren Technikreferenten Udo Schmitt

direkt an alle Mitglieder des RT63 per eMail versandt.

P.S. Wir suchen noch einen Fotograf, der Bilder und Text für unsere Clubzeitschrift verfasst.

 

50 Jahre Mercedes-Benz R/C107

Am 13. April jährt sich zum 50sten Mal die Präsentation des R107, der C107 debütierte am 07. Oktober 1971 in Paris.

Aktuell gibt es zu diesem Jubiläum entsprechende Beiträge in den gängigen Oldtimer – Zeitschriften

Unter dem Link https://rc107sl.club/50-jahre-107sl/ finden sich auf der Homepage des R/C 107 SL-Clubs weitergehende Informationen.

 

Liebe Freunde des Mercedes-Benz 107 SL und SLC!

Wir begrüßen Sie auf der Seite des Regionaltreffs 63 des R/C 107 SL-Clubs Deutschland und freuen uns sehr, dass Sie uns heute im Internet besuchen und damit Interesse an unserem  RT 63 zeigen.

Die Regional-Treffs (RT`s) sind die „Keimzellen“ des Clubs. Dort spielt sich das eigentliche Club-Leben ab. Neben den regelmäßigen monatlichen Treffen, bei denen auch Gäste jederzeit gerne willkommen sind, werden je nach Interessenlage der Mitglieder Ausfahrten, Events, Schraubertreffen usw. organisiert.

Wie in jedem Verein leben der Club und die RT`s dabei ausschließlich von der Initiative seiner Mitglieder. Hierzu sind alle Mitglieder herzlich aufgerufen.

Jeder Interessent und jedes Mitglied findet in der Regel in seiner näheren Umgebung so einen RT. Die RT-Namen orientieren sich an den Postleitzahlen. Das bedeutet der RT 63 betreut die Mainregion Unterfranken und Umgebung.

Auch wenn einem das „Vereinsleben“ nicht so liegt, unter der großen Zahl von Mitgliedern findet man immer wieder „Gleichgesinnte“, oft sogar Freunde, mit denen man zusammen etwas unternehmen kann.

Unser RT 63 zählt zur Zeit rund 80 Mitglieder, von denen sich etwa 40-50 Personen am zweiten Freitag jeden Monats zu einem zwanglosen Stammtisch treffen. Die Beratung bei Problemen mit unseren 107-ern oder bei der Ersatzteilbeschaffung ist ein besonderes Anliegen unseres RT-Orga-Teams um den RT-Leiter, Jörg Becker, seiner Stellvertreterin, Anita Spiess und dem Technikbeauftragten, Udo Schmitt, dessen Fachwissen sehr geschätzt wird und einem so manche Investition sparen hilft. Auch in Sachen Karosserie- und Lackierarbeiten können wir im Clubkreis Fragen beantworten und Hilfestellung anbieten.

Auch Tages- und Mehrtagesausfahrten, Techniktreffen und eine Jahresabschluss- bzw. Weihnachtsfeier, werden jedes Jahr angeboten.

Es gibt in der Region schätzungsweise über einhundert 107-er, es könnten also noch einige Besitzer die Clubvorteile durch die preiswerte Mitgliedschaft in Anspruch nehmen. Die Werkstätten und Verkehrsbehörden können uns aus datenschutzrechtlichen Gründen bei der Ansprache leider nicht helfen.

Ich hoffe, dass die Infos auf dieser Homepage auch ein Weg sind, unsere nette Gemeinschaft zu stärken und neue Freundschaften zu knüpfen. Sie sind jederzeit willkommen als Gast bei unserem Stammtisch einmal vorbei zu schauen, um sich selbst ein Bild zu machen. Viele Automobilenthusiasten haben so den Weg zu unserem Regionaltreff gefunden.