Im Rahmen unserer Kooperation mit dem RT34 besuchten wir die Werkstatt unseres RT-Mitglieds Andreas Erdt

    Der RT34 plante eine Tour zur obigen neu eröffneten Werkstatt und lud unsere RT37-Mitglieder dazu ein.

    Andreas hatte sich vor Monaten selbstständig gemacht und nutzt jetzt sein auf hohem Niveau befindliche Wissen für eigene Zwecke. Er zeigt uns seine Werkstatt und seine Projekte. Es gab viele Diskussionen und inhaltlich interessante fachliche und private Gespräch. Daneben gab es einen Snack in rustikaler, ortsüblicher Manier. Dazu alkoholfreie Getränke sowie Äpfel aus der Region. Besonders die Äpfel waren extrem lecker… Aber auch die Schmalzbrote, die Gurken und die Ahlewurscht waren perfekt. Dazu noch ein extrem tolles Wetter. All das mündet in einem Fazit: Gelungener Vormittag!

    Vielen Danke an Andreas. Wir wünschen ihm viel Erfolg und immer genug Arbeit für die Zukunft! Nachfolgend ein paar Impressionen…