Im Rahmen unseres turnusmäßigen Clubabends besucht uns Günter Hoferer

    Präsidialer Besuch

    Günter Hoferer, Präsident des R/C 107SL-Clubs, löste sein Versprechen ein, unser junges Regionaltreffen zu besuchen. Viele Clubmitglieder nahmen die Gelegenheit wahr, beim Monatsstammtisch am 7. April „ihrem“ Präsidenten Fragen direkt stellen zu können. Dabei ging es um die Entwicklung des Clubs, die Nachfertigung nicht mehr lieferbarer Ersatzteile, das Engagement von Mercedes für seine Markenclubs oder auch um die Nachwuchswerbung. Alle Fragen wurden fundiert und zufriedenstellend beantwortet, nichts blieb vage oder uneindeutig.

    Günter Hoferer ließ es sich nicht nehmen, die Gründung des Regionaltreffens Göttingen als beispielhaft herauszustellen. Man habe mit Geduld und Weitsicht begeisterte SL-Fans um sich gescharrt und dadurch ein stabiles Fundament für Gegenwart und Zukunft gebaut. Hoferer gratulierte auch zum abwechslungsreichen Jahresprogramm, dass viele Highlights für den RT 37 zu bieten habe. Dr. Axel Görs, RT-Leiter Göttingen, bedankte sich bei Günter Hoferer für den Besuch und überreichte ein Gastgeschenk mit lokalen Spezialitäten, die beim Verzehr hoffentlich gute Erinnerungen an den gelungenen Clubabend wecken. Günter Hoferer versprach, wiederzukommen und wie wir durch seinen Besuch gelernt haben, löst er seine Versprechungen auch ein; wir freuen uns darauf!

    dav

    sdr

    mde