Der R/C 107 SL-Club Deutschland besteht in seinen lokalen Untergliederungen aus Regionaltreffen (RT). Am 7. Januar 2017 wurde in Göttingen das bundesweit insgesamt 50. Regionaltreffen gegründet. Nach monatelanger Vorbereitung wurde somit ein weißer Fleck auf der Deutschlandkarte des 107er Clubs geschlossen.

Die 107er Baureihe wurde zwischen den Jahren 1971-1989 als Roadster und zwischen 1971-1981 als Coupé gebaut und begeistert uns als Liebhaber und Besitzer dieser Fahrzeuge bis heute.

Wir treffen uns an jedem 7. eines Monats um 19h30 zu einem zwanglosen Plausch. Durch die Festlegung auf den Monats-Siebten variiert der Wochentag monatlich. Das macht die Mitglieder flexibler in der Abstimmung mit anderen terminlichen Verpflichtungen.

Unsere Themen sind vielfältig: Austausch über bestimmte Technikthemen, Planungen von gemeinsamen Ausfahrten, Erfahrungsberichte von Oldtimer-Rallyes, Ersatzteilbeschaffung und als besonderer Service die Beratung gerade solcher Interessierter, die sich einen 107er zulegen wollen. Das ist von besonderer Bedeutung, da auf dem Oldtimermarkt viele “Blender” mit wenig Substanz angeboten werden. Und ein falscher Kauf erzeugt hohe Folgekosten.

Nehmen Sie also einfach Kontakt über diese Website mit uns auf, wenn Sie an einem Treffen unverbindlich teilnehmen und den Kreis von Enthusiasten der Marke Mercedes Benz kennenlernen wollen. Wir verstehen uns nicht als Vereinsmeier, sondern haben Spaß im Kreis Gleichgesinnter, die einem wirklich tollen Hobby in der Gemeinschaft nachgehen. Geben Sie sich einen Ruck und kommen Sie gern vorbei (da wir nicht immer im gleichen Lokal tagen, fragen Sie bitte vorher nach).
Wir freuen uns über jeden neuen Interessenten!