Liebe Leserinnen, liebe Leser!

Am 01.08.1996 wurde der Regionaltreff Münsterland (RT 48) offiziell aus der Taufe gehoben. Wilhelm Klaassen und Klaus Diebel gehörten zu den Gründungsmitgliedern. Kennengelernt haben sich die beiden bereits auf dem Jahrestreffen 1995 in Stuttgart. Schnell wurden Pläne für gemeinsame Ausfahrten geschmiedet. Man schloss sich zunächst dem RT Rhein-Ruhr-Wupper (Gladbeck) an. Gemeinsam mit ihren Frauen nahmen sie zum Kennenlernen an der ersten Ausfahrt durch das Münsterland am 20/21.Mai 1995 teil. 

Weitere gemeinsame Ausfahrten folgten. Zunächst mit dem RT Rhein-Ruhr-Wupper, später dann im neu gegründeten RT 48 Münsterland. Wilhelm und Klaus gehören auch heute noch zu den aktiven und gern gesehenen Mitgliedern im RT 48!

Der RT 48 ist der regionale Treffpunkt für den Raum Münsterland aller Freunde und Liebhaber der Mercedes Benz Fahrzeuge der Baureihe 107, also der SL- und SLC-Modelle von 1971 bis 1989. Man trifft sich gemeinsam mit dem Partner zum Gedankenaustausch, zu Gesprächen und gemeinsamen Ausfahrten.

Im Laufe der zurückliegenden 25 Jahre haben viele Liebhaber der 107´er Modelle beim RT 48 reingeschaut, einige davon sind geblieben und bereichern auch heute noch den Regionaltreff mit der Liebe und Leidenschaft an ihrem Hobby.

Spannende und erholsame RT Treffen und Ausfahrten.

Zu Beginn jeder Saison findet unser jeweiliges Jahres Kick Off statt. Bei gemütlichem Zusammensein besprechen wir im RT die aktuelle Jahresplanung und legen schon fest, wer die jeweilige Vorbereitung übernimmt. Das können Tagesveranstaltungen oder auch mehrtägige Ausfahrten sein.

Man kann sich kaum vorstellen, dass es im Münsterland und näherem Randgebiet immer noch Orte gibt, die wir in 25 Jahren noch nicht gesehen haben. Auf dem Programm stehen sowohl kulturelle, wie auch technische Angebote. Somit gehören Museumsbesuche genauso dazu, wie auch Techniktage rund um den 107´er. Natürlich gehören auch das leibliche Wohl und die Geselligkeit immer dazu.

Traditionell steht auch immer ein gemeinsamer Jahresabschluss auf unserem Programm mit Weihnachtsmenü und kurzweiligem Anschlussprogramm.

Bei uns ist jeder 107er Freund gern gesehen.

Es wird gefachsimpelt, diskutiert, erzählt, gelacht. Nicht nur Techniker sind gefragt, nein jeder, der Freude an seinem 107er-Hobby hat kann zu einem gelungenen Abend im RT-48 beitragen. Fachsimpelei soll Spaß machen. Unser gemeinsames Hobby, die Baureihe 107, steht im Vordergrund. Gemeinsame Touren/Ausfahrten werden geplant und besprochen, Tipps und Tricks zum Erhalt unserer Fahrzeuge werden ausgetauscht, letzte Kniffe über Pflege und Politur werden genauso besprochen, wie auch eventuelle Fragen zu anfallenden technischen Problemen beantwortet werden. Für jeden ist etwas dabei, und nicht nur für die „männliche Fraktion“.

 

 

Wir treffen uns jeden 2. Sonntag im Monat

Ort und Zeitpunkt der Veranstaltungen entnehmen Sie bitte dem Veranstaltungskalender.